NEOS Mach´ mit

Der Ärger legt sich, die Entschlossenheit wächst – für ein neues Österreich!

  Matthias Strolz  am 28.07.2012

Zwei Tage wütend. Wütend darüber, dass ich als Bürger so dreist belogen und hintergangen werde. Verärgert; etwas außer mir. Heute wieder bei mir. Der Ärger legt sich, die Entschlossenheit regiert. Entschlossen, diesem Treiben Konkretes entgegen zu setzen.

Heute treffen wir mit Vertreter_innen von weiteren rund zehn neuen Feldern zusammen. Breite Vernetzung ist uns wichtig. Unsere Bewegung wird bis Ende des Jahres weitere Initiativen einladen, gemeinsam mit uns anzupacken. Wir werden in diesem Sinne bereits am 27. Oktober als Bewegung in die Öffentlichkeit gehen, die als Wahlplattform agiert, in der sich mehrere Kräfte bündeln. Aus heutiger Sicht stehen Frank Stronach und die Piraten 2013 als Allein-Kandidaturen fest. Wir sind davon überzeugt, dass die Situation nach weiteren Alternativen für die Wähler_innen ruft. Wir werden mit unserer Bewegung und Wahlplattform hier als dritte neue Kraft in den Ring steigen – als die Herausforderer mit Plan und mit einem neuen Stil.

Wir wollen verändern, mitgestalten und Regierungsverantwortung übernehmen. Wir kommen aus der Mitte der Gesellschaft. Wir wollen Umsetzer sein – frisch, neu und unabhängig. Unsere Vision für Österreich 2018: Die Politik hat an Respekt gewonnen. Man spürt, dass es wieder um Lösungen geht. Die Demokratie ist stärker geworden. Mehr Menschen denken mit, reden mit, machen mit. Es werden Dinge in Frage gestellt, die einem besseren Österreich schon lange im Weg stehen. Der Mut wächst. Das Land verändert sich. Das ist das neue Österreich, für das wir uns einsetzen.

Wir werden viele Mitstreiter_innen brauchen. Wir wollen bis Ende Oktober von aktuell 125 PromotorInnen auf 250 österreichweit anwachsen. Infoabende in sämtlichen Bundesländern folgen im August und September. Wer hier mit anpacken will, bitte melden unter matthias@strolz.eu. Österreich erneuern!